Halloween Süßigkeiten für deine Party, zum Verteilen und Dekorieren

Halloween süßigkeiten

Unsere praktischen Halloween Pakete!

Alle Jahre wieder steht Halloween vor der Tür. Das ursprünglich aus den USA stammende Fest erfreut sich mittlerweile auch in Deutschland wachsender Beliebtheit. Aber nicht denkbar ohne Halloween Süßigkeiten.

Halloween Party

Aktuelle Trends gehen zur eigenen Halloween Party. Neben innovativen Kostümen sollte dabei auch das Essen nicht zu kurz kommen. Wir empfehlen dazu originelle Motto Süßigkeiten. Denn zu den Kostümen passende Süßigkeiten, peppen Eure Party auf und machen sie zu etwas ganz Besonderem. Vor allem die Motive zum Gruseln wie Totenköpfe, Geister, oder Zombies sind perfekt für die Halloween Dekoration.

Süßes oder Saures – Die ideale Halloween Süßigkeiten Schale

Auch für Kinder ist Halloween eine schöne Abwechslung um einmal aus dem Alltag auszubrechen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob Vampir, Zombie, Clown oder auch Spiderman. Hier sind alle Variationen erlaubt. Als Belohnung gibt es dann traditionell etwas Süßes. Diese Tradition stammt ursprünglich aus dem christlichen Fest Allerseelen. Mehr dazu in unserem passenden Blog Text.
Als guter Nachbar, Mutter und Oma sollte man also immer vorbereitet sein auf unerwarteten Besuch am 31.10 jeden Jahres. Denn gern kann man dann auch den Kleinen etwas Süßes und auch Saures geben. Am besten sind die Halloween Süßigkeiten einzeln verpackt. Hier eignen sich sowohl klassisches Naschzeug wie Gummibärchen, Kinderriegel, Duplo, Hanuta oder Ritter Minis als auch speziell für nur für Halloween gedachte Süßigkeiten.

Denn bei uns findet ihr alles was ein gelungenes Halloween Essen ausmacht. Aber Achtung! Weil sonst essen die Kleinen alles auf einmal auf. Ähnlich wie zu Karneval sollten man das Süßes rationieren. Doch glücklicherweise sind Halloween Süßigkeiten wie auch Karnevalssüßigkeiten meist einzeln verpackt.

Happy Halloween!

Hier alle unsere Halloween Süßigkeiten bestellen!

Halloween –  Was gehört alles dazu?

Vorbereitung

Ein gutes Halloween will gut vorbereitet sein. Wer erst an Halloween selber anfängt, der hat das meiste an diesem gruseligen Spaß schon verpasst. Ein guter Start ist z.B. das Schnitzen von einem Kürbis. Dies kann auch sehr gut mit Kindern zusammen gemacht werden. Ein Kürbis ist mittlerweile in jedem größeren Laden oder Bauernhof zu bekommen. Dabei ist es ein besonderer Spaß ein möglichst gruseliges Gesicht in den Kürbis zu schnitzen. Jetzt einfach ein Teelicht reinstellen und schon leuchtet der Kürbis wunderbar schrecklich. Natürlich ist dieser Effekt bei Nacht am besten. Viele stellen den Kürbis dafür auch direkt vor die Tür. So ensteht eine grausam und unheimliche Stimmung. Somit perfekt für die Halloween Nacht geeignet. Eine Anleitung lässt zum schnitzen und aushöhlen des Kürbis lässt sich beispielsweise hier finden.

Damit ist schonmal der erste Schritt getan. Für die Nacht selber benötigt man aber auch noch ein passendes Kostüm. Dabei dürfen sie gerne kreativ sein. Aber vorsicht! Ein eigen kreiertes Kostüm ist zwar immer etwas besonderes, aber auch viel Arbeit. Hier findet ihr bereits fertige Halloween Kostüme. Aber auch fertige Kostüme kann man mit der entsprechenden Schminke oder auch Süßigkeiten perfekt individualisieren. Mit einer Büroklammer und einem Faden lässt sich Fruchtgummi in Form von Smileys, Totenköpfen oder Geister Spinnen ideal an einem Gewand befestigen. Damit sorgt man garantiert für einen Hingucker.

Die Halloween Nacht

Die Schminke ist aufgetragen, das Kostüm sitzt und der Kürbis leuchtet. Nun kann es also losgehen! Besonders Kinder haben an Halloween immer viel Spaß durch die Gegend zu laufen und Süßigkeiten zu sammeln. Dafür zieht man von Tür zu Tür und macht die typischen Halloween Sprüche. Dabei hat sich in Deutschland insbesonder die Frage: “Süßes oder Saures?” durchgesetzt. Kann die Person an der Tür keine Süßigkeiten liefern, dann wird üblichweise ein kleiner Streich gespielt. Deswegen sollte man immer etwas Süßes zu Hause haben. Vor allem an Halloween. Sauren Kaugummis von Fini passen dabei nicht nur optimal zum Thema, sondern sind auch schön sauer. Somit eine perfekte Halloween Süßigkeit.

Die Zeit nach Halloween

Nachdem man nun von der aufregenden Nacht zurück ist und das Kostüm ausgezogen hat, gilt es die Beute zu betrachten. Vor allem Kinder neigen nun dazu möglichst viele Süßigkeiten aufzuessen. Hier gilt es eine dosierte Abgabe an die Kinder zu organisieren. Denn Halloween liegt ungünstig vor Weihnachten. Natürlich lieben wir Süßigkeiten, aber am Besten sind diese immernoch, wenn sie nicht permanent für Kinder verfügbar sind. Somit ist es immer etwas ganz besonderes, wenn Oma oder Opa etwas zum Naschen für die Kleinen hat.