Hubba Bubba

Filter

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Sortierung:

Hubba Bubba – Die perfekte Kaugummiblase
 Erfindung und Bedeutung des Namens
Hubba Bubba ist der Kultkaugummi aus den USA. Erfunden wurde er von der Firma Wrigley 1979. Seinen Namen hat der Kaugummi von einer bekannten Phrase, die vor allem im 2. Weltkrieg benutzt wurde. Der Ausruf “Hubba Hubba” wurde als aufgeregt und enthusiastische Zustimmung verwendet. Damit ist soll der Markenname wohl eine ähnliche Begeisterung für den Kaugummi signalisieren. Zwar ist der ursprüngliche Ausruf aus dem modernen Sprachgebrauch verschwunden, so ist jedoch heute Hubba Bubba ein Synonym für einen guten Kaugummi.

Bei der ersten Herstellung war das Kaugummi bereits 50 Jahre erfunden. Waren die ersten Kaugummis noch von zäher Konsistenz und nur kurzen Geschmack, so wurde das Rezept mit den Jahren immer weiter verfeinert. Zuerst war der Geschmack und das Kauerlebnis im Vordergrund. Jedoch entwickelte sich in den 70er der Trend dazu Kaugummiblasen zu machen. Dies war auch als ein Zeichen der Rebellion gegen die ältere Generation zu verstehen. Leider konnte man mit vielen Sorten nur kleine Blasen machen. Sobald die Blase platzte ließen sich die Kaugummireste meist nur schwer aus dem Gesicht entfernen. So trat also Hubba Bubba an um diese beiden Eigenschaften zu verändern. Höchste Prämisse war es also ein Kaugummi zu entwickeln, welches sich einerseits leicht wieder aus dem Gesicht entfernen ließ und andererseits  die größten Kaugummiblasen macht. Beides gelang Wrigley und macht Hubba Bubba bis heute zu einer absoluten Kultmarke.
Hubba Bubba Sorten, Geschmacksrichtungen und Formen
Bei der Markteinführung wollte man sich von anderen Herstellern möglichst distanzieren. So verzichtete man auf das klassische Format des Streifenkaugummis. Auch heute noch ist der Kaugummi für seine Brocken-Form bekannt und beliebt. Anfangs hab es nur Erdbeer. Dann kam der bekannte Fancy Fruit hinzu. Dieser wird heute von vielen auch als Hubba Bubba Geschmack bezeichnet.

In jüngster Vergangenheit hat das Unternehmen vor allem mit dem neuen Format der Rolle für Furore gesorgt. Dabei ist das Kaugummi auf einer Rolle gewickelt. Die Verpackung dieser Rolle ist wiederverschließbar. Somit lässt sich beliebig viel Kaugummi von der Rolle abtrennen. Den Rest kann man wieder sicher verschließen. So bleibt der Kaugummi schön frisch. Hubba Bubba Rolle kann in den Sorten Himbeere, Cola und der Kombination Erdbeer-Blaubeere-Wassermelone bestellt werden. Auch sehr beliebt ist der Mix aus den verschiedenen Sorten im 36er Karton. Hier sind alle Hubba Bubba Rollen auf einmal vertreten.

0

Erhalte 5% Rabatt für Deine nächste Bestellung

Süßigkeiten-Shop Logo

 

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte als Dankeschön einen 5% Gutschein für Deine nächste Bestellung